Das Wochenende Mitte Juni war wieder zum Treffpunkt der Tanzfreudigen aus Niederösterreich, aber auch aus einigen anderen Bundesländern, bestimmt. Die Tänze der Weiterbildung 26 wurden mit großem Interesse erwartet, genauso wie die herausfordernden Tänze der Vesey Collection, welche von Gertraud Krinzinger mit fundiertem Wissen und aufwendigen Recherchen aufbereitet wurden. Dass man Tänze auch veranschaulichen kann, beweist Gertraud Krinzinger immer wieder mit liebevoll, zum Thema ausgesuchten Bildern. Das Hintergrundwissen zu den unterschiedlichsten Themen und Tänzen zeigt uns immer wieder, dass man Tänze auch leben und sich mit ihnen identifizieren kann. Die rund 50 TeilnehmerInnen erlebten erneut nicht nur eine Weiterbildung von neuen Tänzen und vor allem von Kontratänzen, sondern ein Tanzfest von ganz besonderer Klasse. Wir bedanken uns bei dir, liebe Gertraud, ganz herzlich und freuen uns schon auf das Jahr 2019.

Ursula Palfy

Die Kontratänze der CD „The Vesey-Collection“ waren fordernd und lustig zugleich!

 

Auch beim Kreistanz „Circle for Beth“ war unserer Ehrenmitglied Anni Jaschke mit Freude dabei!

Foto: Karl Hömstreit